ELEKTRONISCHES EINREISEFORMULAR FÜR DIVERSITY-VISA Formular: DS-5501 (DV-2021 Revision)

Erster Teil - Teilnehmerinformationen

1. Name
2. Geschlecht
 
 
3. Geburtsdatum
4. Stadt, in der Sie geboren wurden

Nur Geburtsstadt eingeben. Nicht den Bezirk/Kreis/Provinz/Land eintragen.

Geburtsstadt

5. Land, in dem Sie geboren wurden
6. Land der Berechtigung für das DV-Programm
Ihr Herkunftsland ist in der Regel das gleiche wie Ihr Geburtsland. Ihr Herkunftsland ist NICHT mit Ihrem Wohnort verbunden. Wenn Sie in einem Land geboren wurden, das nicht für das DV-Programm in Frage kommt, gehen Sie bitte zu Erklärung des Landes, in dem Sie die Berechtigung haben, um zu sehen, ob es in Ihrem Fall eine andere Option gibt.
Beanspruchen Sie die Berechtigung basierend auf dem Land, in dem Sie geboren wurden?
Wenn nicht, müssen Sie das Land eingeben, aus dem Sie die Berechtigung beantragen.
7. Reisepass
Um eine Einreise für das Diversity Visa-Programm zu beantragen, benötigen Sie derzeit einen gültigen, nicht abgelaufenen Reisepass Ihres Landes, sofern keine Ausnahmegenehmigung vorliegt (siehe unten). Bitte beantworten Sie A oder B.

A) Passinformationen

Name auf dem Reisepass:

Ausweisnummer

Ablaufdatum des Ausweises:
Land / Ausstellungsbehörde

B) Befreiung vom Reisepass

Ich verstehe, dass, wenn später festgestellt wird, dass ich nicht von der Passpflicht befreit bin, ich möglicherweise vom Diversity Visa-Programm ausgeschlossen werde.
8. Teilnehmer Foto

Fotos müssen zum Zeitpunkt des eDV-Eintritts eingereicht werden. Fotos, die nicht allen Spezifikationen entsprechen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Aktualität der Fotos, die Zusammensetzung der Fotos und inakzeptable Hintergründe, sind Gründe für die Disqualifikation des gesamten Beitrags. Jede Manipulation von Fotos, die die Gesichtszüge verändert, führt zur Disqualifikation des gesamten Beitrags. Siehe Beispiele auf der Seite Beispielfotos.

Bitte beachten Sie die Anweisungen für das Programm Diversity Immigrant Visa 2020 (DV-2020) für technische Spezifikationen und Kompositionsspezifikationen für das digitale Bild.

Sie werden eine der folgenden Methoden verwenden, um das Bild in eDV einzugeben:

  • Nehmen Sie ein neues digitales Bild auf,
  • Verwenden Sie einen Digitalscanner, um ein übermitteltes Foto zu scannen.

Link zur Seite mit Fotoanleitungen/Fotobeispielen

Wenn Sie auf die Schaltfläche 'Neues Foto auswählen' klicken, können Sie nach der Datei suchen und auswählen, in der das Foto gespeichert ist. Nach der Auswahl werden der Dateiname und das Foto angezeigt. Wenn das Foto nicht korrekt ist, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche 'Neues Foto auswählen', um eine neue Datei auszuwählen.

Neues Foto auswählen
9. Postanschrift
10. Land, in dem Sie heute leben
11. Telefonnummer
12. E-Mail Adresse
(HINWEIS: Diese E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihnen zusätzliche Informationen zu geben, wenn Sie ausgewählt werden)
13. Welches ist das höchste Bildungsniveau, das Sie bis heute erreicht haben?
Sie müssen mindestens über einen Hochschulabschluss verfügen, der den Abschluss eines vollständigen Studiengangs widerspiegelt (Berufsschulen oder Äquivalenzabschlüsse sind nicht zulässig), oder Sie müssen Facharbeiter in einem Beruf sein, der eine mindestens zweijährige Ausbildung oder Erfahrung erfordert, um sich für ein Diversity-Visum zu qualifizieren (siehe http://www.onetonline.org/, um zu sehen, ob Ihr Beruf qualifiziert).
14. Wie ist Ihr aktueller Familienstand?
Rechtliche Trennung ist eine Vereinbarung, wenn ein Paar nach einem Gerichtsbeschluss verheiratet bleibt, aber getrennt lebt. Wenn Sie und Ihr Ehepartner rechtlich getrennt sind, kann Ihr Ehepartner nicht mit Ihnen durch das Diversity Visa-Programm einwandern. Sie werden nicht bestraft, wenn Sie sich dafür entscheiden, den Namen eines Ehepartners einzugeben, von dem Sie rechtlich getrennt sind.
Wenn Sie nicht durch einen Gerichtsbeschluss rechtlich getrennt sind, müssen Sie Ihren Ehepartner einbeziehen, auch wenn Sie die Scheidung planen, bevor Sie das Diversity-Visum beantragen. Die Nichteintragung Ihres anspruchsberechtigten Ehepartners ist ein Grund für die Disqualifikation.
Wenn Ihr Ehepartner ein US-Bürger oder rechtmäßiger dauerhafter Einwohner ist, führen Sie ihn nicht in Ihrem Eintrag auf.
15. Anzahl der Kinder
Kinder sind alle biologischen Kinder, rechtmäßig adoptierten Kinder und Stiefkinder, die unverheiratet und zum Zeitpunkt der Einreichung Ihres Beitrags unter 21 Jahren alt sind. Sie müssen alle berechtigten Kinder einbeziehen, auch wenn sie nicht bei Ihnen wohnen oder wenn sie nicht beabsichtigen, ein Diversitätsvisum als Ableitung zu beantragen. Wenn nicht alle förderfähigen Kinder aufgelistet werden, ist dies ein Grund für die Disqualifikation. Wenn Ihr Kind ein US-Bürger oder rechtmäßiger Daueraufenthalt ist, führen Sie es nicht in Ihrem Eintrag auf.