Autor DVLottery.me 2021-01-12

Wie ein Green Card-Inhaber die US-Staatsbürgerschaft erhalten kann

Wenn Sie ein glücklicher Inhaber einer Green Card sind, können Sie nach fünf Jahren Aufenthalt legal US-Staatsbürger werden. Dies geschieht durch einen Einbürgerungsprozess, bei dem Sie eine Prüfung bestehen müssen.
Die Inhaber des Einbürgerungszertifikats erhalten eine Reihe von Vorteilen, darunter: (*) das Wahlrecht; (*) Das Recht, über einen längeren Zeitraum ohne Statusverlust ins Ausland zu reisen; (*) Das Recht, im öffentlichen Dienst beschäftigt zu sein.
Außerdem können Bürger nicht aus dem Land abgeschoben werden.

Wer hat Anspruch auf die US-Staatsbürgerschaft?

Um die US-Staatsbürgerschaft zu beantragen (Einbürgerung), müssen Sie einer der folgenden Kategorien angehören:
(*) Erwachsene Einwanderer, die seit mehr als 5 Jahren eine Green Card besitzen. Während dieser Zeit haben sie keine Gesetze gebrochen oder die Grenzen Amerikas für einen längeren Zeitraum verlassen; (*) Ehepartner von US-Bürgern (einschließlich gleichgeschlechtlicher Ehen). Für die Erlangung der Staatsbürgerschaft sind mindestens drei Jahre Ehe erforderlich. (*) Kinder, die in den USA geboren wurden oder einen Elternteil mit einem US-Pass haben; (*) Soldaten, die in der US-Armee dienen. Der Militärdienst reduziert das Verfahren zur Erlangung der Staatsbürgerschaft erheblich. Es sollte sofort angemerkt werden, dass es äußerst schwierig ist, sich den Reihen der US-Armee anzuschließen. Nur sehr wichtige Offiziere können sich qualifizieren.

Phasen der Verarbeitung der US-Staatsbürgerschaft

Der Prozess der Erlangung der US-Staatsbürgerschaft kann in mehrere grundlegende Schritte unterteilt werden.

Beseitigen Sie alle Nuancen, die zu einer negativen Entscheidung über die Gewährung der Staatsbürgerschaft führen könnten

Zum Beispiel, wenn es Fragen zu geringfügigen Verstößen gibt oder wenn Sie zu lange nicht in den USA waren. In dieser Phase benötigen Sie möglicherweise Rechtsbeistand.

Dokumente sammeln

Um mit der Erlangung der US-Staatsbürgerschaft zu beginnen, müssen Sie die folgenden Dokumente sammeln:
(*) Ein ausgefülltes Formular N-400; (*) Eine Fotokopie Ihrer Green Card (beide Seiten); (*) Eine Überprüfung der Registrierungsgebühr und der biometrischen Servicegebühr. Sie müssen Ihre Registrierungsnummer auf die Rückseite des Schecks schreiben. Die Registrierungsgebühr beträgt 640 USD und die Biometriegebühr 85 USD. Bewerber ab 75 Jahren sind von der Biometriegebühr befreit. (*) 2 Farbfotos. Informieren Sie sich über die Anforderungen und erhalten Sie online US-Passfotos: https://de.visafoto.com/us-passport-photo

Senden Sie Ihre biometrischen Daten

Nachdem der Antrag angenommen wurde, erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht, in der Sie zum nächstgelegenen USCIS-Büro eingeladen werden, um Fingerabdrücke und andere biometrische Daten zu erhalten. Ihre Daten werden vom FBI überprüft.

Bestehen Sie das Interview

Drei bis neun Monate nach Einreichung Ihres Antrags werden Sie bei Ihrer örtlichen Einwanderungsbehörde über Ihren Interviewtermin informiert. Ehepartner können zusammen befragt werden, wenn sie diesen Antrag auf dem N-400-Formular stellen.
Der Interviewer wird Ihre Bewerbung prüfen und Sie fragen, ob Sie Hindernisse für die Einhaltung des Treueversprechens haben. Sie müssen bestätigen, dass Sie Ihre Steuern bezahlt und sich für den Militärdienst angemeldet haben (falls dies für Sie zutrifft). Es werden auch Fragen zu Ihrem amerikanischen Lebensstil und Ihrer Moral aufgeworfen. Wenn Sie geschieden sind, müssen Sie nachweisen, dass die Bedingungen Ihrer Scheidung erfüllt sind (unter Berücksichtigung Ihres Ex-Ehepartners und Ihrer Kinder). Wenn zusätzliche Unterlagen erforderlich sind, werden Sie für ein zweites Interview eingeplant.
Der Prüfer testet auch Ihre Kenntnisse der englischen Sprache. Sie werden aufgefordert, mehrere einfache Sätze zu lesen und zu schreiben.
Als nächstes testet der Prüfer Ihr Wissen über die Geschichte und Regierung der USA. Die Prüfung ist einfach vorzubereiten: Sie müssen sich vor dem Vorstellungsgespräch lediglich die 100 Standardfragen und -antworten merken. Sie können auch an Kursen teilnehmen oder die Prüfung in speziellen Zentren der Einwanderungsbehörde ablegen. Beispiele für Fragen:
(*) Was verspreche ich, wenn ich US-Bürger werde? (*) Wie hieß die Antidiskriminierungsbewegung in den 1960er Jahren? (*) Wo befindet sich die Freiheitsstatue? (*) Wer war die erster Präsident der Vereinigten Staaten?
Der Prüfer stellt normalerweise 5-10 Fragen, und wenn Sie die meisten richtig beantwortet haben, haben Sie die Prüfung bestanden.

Nehmen Sie den Treueid ab

Wenn das Interview gut läuft, werden Sie für eine Zeremonie mit den anderen Bewerbern eingeplant. In einigen Bereichen findet es einige Monate nach dem Interview statt. Sie können zwischen dem Vorstellungsgespräch und der Zeremonie ins Ausland reisen, müssen jedoch einen ständigen Wohnsitz in dem Staat haben, in dem Sie die Staatsbürgerschaft beantragt haben. Nachdem Sie den Treueid geleistet haben, erhalten Sie eine Einbürgerungsurkunde.
Der gesamte Prozess der US-Staatsbürgerschaft von der Beantragung bis zum Erhalt Ihres Reisepasses kann zwischen 6 und 12 Monaten oder länger dauern. Viel hängt von der Richtigkeit der Anwendung, dem spezifischen Status und der Arbeitsbelastung des USCIS-Büropersonals ab.