Autor DVLottery.me 2020-09-29

So mieten Sie eine Wohnung in den USA: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie haben also die lang erwartete Green Card erhalten und ziehen nach Amerika. Wie bei jedem Umzug beginnt ein neues Leben mit einem neuen Zuhause. Wie bekomme ich das Budget für die Miete, welche Art von Wohnung soll ich wählen und vor allem, wie finde ich eine gute? Lassen Sie sich sagen, welche Schritte Sie unternehmen müssen.

Wählen Sie eine Stadt und finden Sie die Mietkosten heraus

Zunächst müssen Sie sich für das Gebiet entscheiden, in dem Sie leben möchten. Dann entscheiden Sie, wie viel Sie sich leisten können, um die Miete zu bezahlen. Dies ist Ihre Basis, von der aus Sie entscheiden können, ob Sie eine Wohnung separat mieten oder mit jemandem teilen möchten.
RentoMeter ist eine gute Website, auf der Sie die durchschnittlichen Wohnkosten des Distrikts angeben können: https://www.rentometer.com/. In den meisten US-Städten gibt es Mietpreisstatistiken.
Entscheiden Sie, ob Sie die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen oder selbst eine Unterkunft suchen
Eine Immobilienagentur ist ein guter Weg, um Zeit zu sparen und die beste Option zu finden. Aber es gibt eine Nuance zu wissen. Wer bezahlt den Agenten? Sie oder der Vermieter?
In New York müssen Sie beispielsweise einen Agenten für seine Dienste bezahlen. Wie viel? Eine monatliche Miete. Das heißt, wenn die Miete 2000 US-Dollar beträgt, müssen Sie ihnen zusätzliche 2000 US-Dollar für ihre Dienstleistungen zahlen.
Aber in kleinen Städten kann dies genau das Gegenteil sein. Nach den Regeln vieler Staaten werden die Leistungen eines Maklers vom Vermieter bezahlt. Deshalb ist es in Ordnung, die Dienste von Immobiliensuchspezialisten in Anspruch zu nehmen - sie wählen geeignete Varianten aus, arrangieren die Besichtigung von Wohnungen und erläutern die Bedingungen des Mietvertrags.

Bitten Sie die Expat-Community, Ihnen zu helfen

Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, eine Wohnung zu finden, besteht darin, in Expat-Gruppen auf Facebook zu schreiben, dass Sie nach einer Wohnung in der Umgebung suchen. Es ist wahrscheinlich, dass einer Ihrer Landsleute nach Nachbarn sucht.

Verwenden Sie spezielle Websites

Die besten Websites, um Häuser in den USA zu finden, sind:
https://airbnb.com. Das Hauptinstrument, um kurzfristig eine Unterkunft zu finden. Sie können es bei der Ankunft verwenden, um sich sofort niederzulassen und nach einer langfristigen Option zu suchen.
https://www.craigslist.org/. Die beliebteste Werbetafel in den USA. Dort finden Sie Mietoptionen, aber es gibt einige Betrüger, und Sie müssen sehr vorsichtig sein. Der Schlüssel zum Erfolg bei der Craigslist-Suche besteht darin, jeden Tag auf der Website nach Updates zu suchen. Sie sollten der Erste sein, der das beste Angebot bemerkt und nutzt.
https://www.forrent.com/. Der Hauptvorteil dieser Website besteht darin, dass sie detaillierte Informationen zu Mehrfamilienhäusern enthält. Sie können nicht nur sehen, was sich in der Wohnung selbst befindet, sondern auch alle Vorteile des Gebäudes.
https://www.apartmentguide.com/. Eine hochwertige Ressource mit detaillierten Filtern für die Suche nach einer Unterkunft sowie Online-Touren, Videos und Fotos für die meisten Objekte.
http://www.homefinder.com/. Ein riesiger Katalog von Wohnungen im ganzen Land.

Alternative: Wenden Sie sich an die Hausverwaltungsgesellschaft

In 99% der Fälle werden große Wohnhäuser von Immobilienverwaltern verwaltet. Normalerweise befindet sich die Werbung des Unternehmens am Eingang des Komplexes. Oder Sie googeln einfach nach "Property Manager" und dem Namen der Stadt, in der Sie eine Wohnung mieten möchten. Rufen Sie diese Kontakte an und fragen Sie, ob sie Wohnungen zur Miete haben.
Um Wohnungen in solchen Komplexen zu mieten, müssen Sie eine anständige Bonität und ein stabiles Einkommen haben. Jedes Unternehmen hat andere Bedingungen, aber normalerweise ist es notwendig, einen Betrag zu verdienen, der dreimal so hoch ist wie die Miete für Wohnraum. Das heißt, wenn die Miete 1000 USD pro Monat beträgt, sollten Sie 3000 USD pro Monat verdienen und dies nachweisen können.

Wichtige Tipps für die Anmietung einer Unterkunft in den USA

(*) In Amerika zahlen die meisten Vermieter eine Kaution: das Geld, das der Vermieter für die gesamte Zeit Ihrer Miete hält. In den meisten Fällen beträgt die Kaution 1 Monatsmiete. Sie müssen also bereit sein, für den ersten Monat zuzüglich der Kaution zu zahlen. Sie können es zurückbekommen, wenn Sie aus der Wohnung ausziehen und es in dem Zustand lassen, in dem es war, als Sie dort lebten. Wenn das Eigentum beschädigt ist, wird das Geld von der Kaution abgezogen. (*) Unterzeichnen Sie immer einen Mietvertrag, der alle Bedingungen Ihres Mietvertrags enthält: Wann genau müssen Sie bezahlen, wie hoch ist die Strafe für verspätete Zahlung, wofür sind Sie verantwortlich und wofür ist der Vermieter verantwortlich? Auch wenn Sie ein Zimmer mieten, unterschreiben Sie einen Vertrag, der alle Details enthält. (*) Zahlen Sie die Miete erst nach Vertragsunterzeichnung. (*) Vertrauen Sie nicht den Anzeigen, die Luxusapartments zu unter dem Marktpreis liegenden Preisen anbieten. (*) Machen Sie beim Check-in ein Foto von allen kaputten oder beschädigten Gegenständen. Dies ist wichtig, da Sie möglicherweise Ihre Kaution verlieren, weil Sie kleine Details übersehen haben. (*) Sprechen Sie über die Änderungen, die Sie in der Wohnung vornehmen können. (*) Besprechen Sie die Bedingungen für die Rückgabe der Kaution.