Autor DVLottery.me 2020-08-14

Rechte und Pflichten eines Green Card-Inhabers

Als Inhaber einer Green Card erhält ein Einwohner alle Rechte eines US-Bürgers mit Ausnahme des Stimmrechts. Ständige Einwohner der USA haben das Recht, die Familie zu schützen, die Grenze ohne Visum zu überqueren, Kredite und Hypotheken zu günstigen Konditionen aufzunehmen, Rabatte, Zuschüsse und Stipendien für Bildung zu erhalten, zu arbeiten, ein Unternehmen zu gründen und vieles mehr.
Die Rechte der Inhaber einer Green Card:

Legitimer Wohnsitz in den USA

Die Green Card berechtigt Sie, sich 10 Jahre lang legal in den USA aufzuhalten. Dann muss die Green Card verlängert werden.

Freier Grenzübergang der Vereinigten Staaten

Die Green Card ist auch ein Reisedokument, mit dem Sie die USA verlassen und zurückkehren können. Wenn Sie sich jedoch aus irgendeinem Grund länger als ein Jahr außerhalb der USA aufhalten müssen, müssen Sie vor Reiseantritt eine spezielle Rückreisegenehmigung einholen. Dazu müssen Sie unter https://www.uscis.gov/i-131 ein Antragsformular I-131 ausfüllen und 70 US-Dollar bezahlen. Sie sollten dies mindestens einen Monat vor Ihrer Abreise tun.

Sie können Ihre Verwandten anrufen, um Sie zu besuchen

Sie können jedoch nicht automatisch behaupten, ihre eigene Green Card zu erhalten.

Recht auf Arbeit in den Vereinigten Staaten

Der Inhaber der Green Card hat das Recht, anderswo als in der Politik zu arbeiten. Es ist nicht erforderlich, zusätzliche Unterlagen für die Beschäftigung zu sammeln.

Anspruch auf Sozialleistungen

Nach 10 Jahren Berufserfahrung kann ein Inhaber einer Green Card Anspruch auf Sozialleistungen wie finanzielle Unterstützung bei Behinderung, Arbeitslosigkeit, Rente und mehr haben.

Visafreies Reisen

Für Reisende mit einer Green Card kann die visumfreie Einreise in folgende Länder erfolgen: Kanada, Mexiko, Puerto Rico, Bahamas, Dominikanische Republik, Costa Rica, Jamaika und einige andere.

Niedrig verzinsliche Kredite

Mit einer Green Card wird die Kreditverarbeitung viel einfacher und die Bankzinsen werden erheblich reduziert. Beispielsweise liegen die Zinsen für ein Wohnungsbaudarlehen für US-Bürger und Einwohner zwischen etwa 3% und 4,5%. Für ausländische Staatsbürger beginnt die Verzinsung eines Darlehens bei 7%.

Bildung

Die Kinder eines Green Card-Inhabers haben an staatlichen und kommunalen Schulen freien Unterricht. Die Kosten für die Ausbildung an staatlichen Universitäten für Inhaber einer Green Card sind viel niedriger als für internationale Studierende.

Gelegenheit, US-Bürger zu werden

Um die US-Staatsbürgerschaft zu beantragen, müssen Sie mehr als fünf Jahre als Inhaber einer Green Card gelebt haben und sich mindestens sechs Monate lang jährlich in den USA aufhalten.
Die Verantwortlichkeiten eines Green Card-Inhabers:

Steuern

Alle US-Bürger müssen Steuern zahlen. Sie müssen Ihre persönliche Steuererklärung ab dem Kalenderjahr, in dem Sie Ihre Green Card erhalten haben, jährlich ausfüllen. Wenn Sie einen Finanzbericht an die Regierung vermeiden, ist Ihr Status als amerikanischer Einwohner gefährdet.

Militärdienst

Alle männlichen Inhaber einer Green Card zwischen 18 und 26 Jahren müssen sich für den Militärdienst anmelden. Dazu müssen Sie sich bei der nächstgelegenen Post anmelden. Das Fehlen einer militärischen Registrierung kann Ihren ständigen Aufenthaltsstatus gefährden und Ihre Einbürgerung in Zukunft beeinträchtigen.

Wohnsitz in den USA

Wenn Sie Inhaber einer Green Card werden, sollten Sie die USA zu Ihrem ständigen Wohnsitz machen. Wenn Sie länger als ein Jahr in den USA abwesend sind oder regelmäßig länger als 6 Monate ins Ausland reisen, werden Sie bei der Grenzkontrolle auf einige Fragen stoßen. Sie können zu einer Einwanderungsbehörde geschickt werden, wo Sie nachweisen müssen, dass Ihre Verbindung zu den Vereinigten Staaten stark und zuverlässig ist.
Die Beweise können viele Dinge umfassen: Besitz von Immobilien, formelle Beschäftigung oder den ständigen Wohnsitz Ihrer Familie in den Vereinigten Staaten. Sie können einen US-Führerschein, persönliche Kontoauszüge und Versicherungspolicen vorlegen - kurz gesagt alle Dokumente, die belegen, dass Sie an Amerika gebunden sind. Wenn Sie die Einwanderungsbeamten nicht überzeugen, verlieren Sie möglicherweise Ihre Green Card.
Um Verhöre bei Grenzkontrollen zu vermeiden, ist es wichtig, mindestens 180 Tage im Jahr in den USA zu verbringen.

Ihre Green Card und Adresse

(*) Kinder, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, müssen sich an INS wenden und ihre alte Green Card gegen eine neue mit einem anderen Foto austauschen. (*) Wenn Sie Ihre Adresse ändern, müssen Sie die Einwanderungsbehörde innerhalb von 10 Tagen über Ihren neuen Wohnort informieren.
Zu guter Letzt. Vielleicht ist es Ihr Hauptanliegen, weder gegen das amerikanische Recht zu verstoßen, weder gegen das Gesetz noch gegen die Steuern. Ein Strafverfahren kann zum Verlust Ihrer Green Card führen.